Handelssysteme und Strategien

Es gibt zwei Hauptströmungen des Denkens, wenn es um Handelssysteme und Strategien geht. Es gibt diejenigen, die eine ganz glauben, regelbasierte System am besten funktioniert. Es gibt andere, die einen flexibleren Ansatz zum Handel glauben erforderlich ist, brokerbetrug wo Richtlinien verwendet werden, aber nicht feste Regeln. Dann gibt es Händler, wie mich, die in der Mitte fallen, Regeln und Richtlinien mit Strategien zu kommen, zu entwickeln, die eine gewisse Flexibilität haben, sondern haben auch einen erkennbaren Vorteil gegenüber der Zeit. Hier schauen wir uns Copy Trading diesen verschiedenen Trading-Stile, die Ansatz funktioniert am besten für Copy Trading Plattform Vergleich Bewertungen bestimmte Arten Copy Trading von Händlern und den Vorteil und Nachteile der einzelnen. Durch das Verständnis der Unterschiede, hoffentlich werden Sie besser in der Lage sein zu finden, oder die Feinabstimmung Strategien, um Ihre Vorlieben und Persönlichkeit passen.

Regelbasierte Handelssysteme

Ein regelbasiertes System ist eine, die genau einen Trade-Setup definiert, bestimmt genau, wie viel Geld auf den Handel (Positionsgröße) platziert werden, als auch, was das Risiko und Gewinn sein wird.

Grundsätzlich einmal ein Handelssignal auftritt, wird ein Stopp-und Gewinnziel platziert werden (was möglicherweise auf der Grundlage anderer Regeln 24option  bewegt werden kann), Meinungen Testbericht 24option und es sind keine 24option  weiteren Entscheidungen zu treffen. Der Handel bleibt an, bis entweder der Anschlag oder Gewinnziel getroffen wurden, oder im Fall von binären Optionen, verfällt der Handel.

Die einfachste Regel-basiertes System ist eine, wo ein Gewinnziel und Stop werden zu IQ Option Beginn des Handels Erfahrungsberichte IQ Option Betrug gestellt und bewegen IQ Option sich nicht. Es gibt nichts, für die Händler zu tun, wenn der Handel an ist, mit Ausnahme des Handels warten über den Anschlag, Gewinnziel oder vorzeitig zu beenden.

Neue Händler sollten in der Regel mit diesem Ansatz beginnen. Alles ist so definiert, dass es weniger emotionale Beteiligung ist (obwohl es immer noch emotional schwierig sein kann, ein regelbasiertes System zu implementieren). anyoption  Es ist auch anyoption Bewertungen Testbericht möglich, „automatisieren“ anyoption  regelbasierte Strategien durch ein Programm zu schreiben, so dass es im Wesentlichen ohne menschliches Zutun ausgeführt werden können. Natürlich erfordert diese Fähigkeiten Codierung und ein tiefes Verständnis für die Strategie eingesetzt werden.

Die Vorteile sind, dass Sie genau das Risiko und Belohnung definieren können. Sie wissen genau, wann Trades zu nehmen, und sobald der Handel ist, gibt es nichts mehr zu tun. Durch Backtesting und Nutzung Ihrer Strategie etoro  werden Sie Test etoro Meinungen Vertrauen gewinnen zu sehen, dass die etoro  Strategie Geld macht (wenn es ein gutes System ist), solange man die Regeln des Systems folgen.

Der Nachteil ist, dass während eines Handels Sie die Marktbedingungen ändern sehen. Während der Handel kann es sich gezeigt, dass Ihr Stop getroffen zu Binäre Optionen werden wird, bevor Sie Testbericht Binäre Optionen Anbieter ins Visier nehmen Binäre Optionen (obwohl es nie eine Gewissheit ist). Die Regeln erlauben Ihnen nicht, wenn Sie-raus Ihre Stop get hit lassen müssen.

Da die meisten neuen Trader ziemlich emotional während Handel zu bekommen, ist dies Nachteil der Regel nicht ein großes Problem, die Regeln da nach ihnen als mehr rentabel sein können, wenn sie ein subjektives System verwendet.

subjektive Systeme

Subjektive Handelssysteme „Leitlinie“ basieren, nicht auf der Grundlage Regel. Es ist der Händler bis zu erkennen, wenn er Geschäfte zu nehmen, und wann man aussteigen.

Diese Art von System ist in der Regel durch die von erfahrenen Händlern verwendet, die ein tiefes Verständnis davon haben, wie sich der Markt in der Lage, mit einem klaren Geist zu handeln, die durch emotionale Ablenkungen schwankte nicht zu ist.

Subjektive Systeme sind schwieriger, wenn nicht unmöglich, zu Backtest. Händler müssen einfach ein Demo-Konto oder realen Konto handeln, ein Gefühl für ihren Erfolg zu bekommen. Subjektive Systeme sollten noch streng auf diese Weise getestet werden. Nur weil es sich um eine „subjektive“ System ist nicht die Händler bedeuten können tun, was sie wollen. Es sollte noch Richtlinien sein, und die Tradingsetups und Exit Methoden sollten die Rentabilität über viele Trades zeigen, vorzugsweise in einem Demo-Konto, bevor echtes Geld gefährdet wird.

Subjektive Systeme haben den Vorteil, auf veränderte Marktbedingungen anpassen zu können. Dies kann etwas mehr Gewinnpotenzial oder eine höhere Gewinnrate als ein regelbasiertes System (wenn auch nicht unbedingt, da jede regelbasierte und subjektiven System ist unterschiedlich) ermöglichen.

Der Nachteil ist, dass diese Systeme nur schwer zu Backtest und erfordern daher der Händler einfach ihren Ansatz üben immer und immer wieder eine Basis zu bekommen, wie sie durchführen. Gefühle können eine größere Rolle in einem subjektiven System spielen, weshalb diese Art von System in der Regel nur von erfahrenen Händlern genutzt wird.

Erfahrene Trader typischerweise mit einem regelbasierten System, beginnen und dann einige potenzielle Verbesserungsbereiche über Monate des Handels zu sehen und daher eine gewisse Flexibilität des Systems ermöglichen (regelbasierte subjektiven).

Subjektive und die regelbasierte

Wie bereits erwähnt, viele erfahrene Trader begann als regelbasierte Händler und dann später für eine gewisse Flexibilität ermöglichen, wie sie erkennen, es gibt Bereiche ihrer Strategie, die, indem sie die Flexibilität verbessert werden könnte.

Beispielsweise zu Beginn eines Handels verwendet werden, ein Festanschlag oder Ziel kann aber der Gewinn erhöht werden kann, wenn der Preis gut läuft. Bestimmte Handelssignale übersprungen werden kann, wenn eine bestimmte Kursmuster vorhanden ist oder nicht. Wenn die Bedingungen ändern, während ein Handel im Gange ist, kann damit die Richtlinien der Händler Gewinn oder Verluste zu übernehmen früh, statt für den ursprünglichen Stopp des Wartens oder Ziel getroffen zu werden.

Auf diese Weise gibt es Regeln für einige Aspekte des Handels, aber auch andere Teile des Handels sind im Ermessen des Händlers. Welche Aspekte sind ausgeschlossen basieren und welche Ermessens up der einzelnen Händler sein wird und wie sie handeln.

Der Vorteil ist, dass die Händler das Beste aus beiden Welten bekommen, zumindest theoretisch. Neue Händler werden sie in der Regel mit einer Regel-Basen-System am besten, einfach weil sie die Marktkenntnis oder Disziplin Vorteil von Ermessensentscheidungen nicht haben nehmen oder Echtzeit-Marktveränderungen. Aber wie sie voranschreiten, können einige Ermessens Aspekte der Umsetzung eine bessere Leistung erzielen.

Schlusswort

Eine Art von Handelssystem ist nicht besser als eine andere. Es hängt von der Händler, ihre Erfahrung und ihre Persönlichkeit / emotionale Make-up. Einige Händler werden es besser machen mit einem regelbasierten System, während andere auf dieser Leistung durch die Einbeziehung einige subjektiven Entscheidungen in ihrem Handel zu verbessern. Egal, welche Art von System verwendet wird, sollten Händler nur Risiko eine geringe Menge an Kapital bei jedem Trade, suchen, da selbst die besten Händler eine Reihe von Verlusten auftreten kann, und wenn zu viel ist ein paar Verluste riskiert kann ein Handelskonto lähmen .