Archiv nach Monaten: September 2019

Wie man mit dem Trading beginnt

Wie man mit dem Trading beginnt
In Ordnung! Lasst uns anfangen.

Du hast dich jetzt angemeldet und dann dein Konto eingerichtet. Wie genau werden Sie jetzt mit dem Crypto Trading fortfahren?

In Coinbase können Sie die folgenden Münzen kaufen:

wie man mit kryptowährung handelt
Du kannst dir das Video hier ansehen und alles verfolgen, was er tut, um deine erste Bitmünze zu kaufen.

Schutz Ihrer Kryptowährung

Um Ihre Kryptowährung zu schützen, benötigen Sie eine Wallet. Die Brieftasche speichert Ihren privaten Schlüssel und Ihre öffentliche Adresse, mit deren Hilfe Sie Kryptowährungen speichern, senden und empfangen können. Auch wenn dies für Sie sehr klar sein sollte, lassen Sie uns einen kurzen Durchlauf darüber machen, was privater Schlüssel und öffentliche Adresse bedeuten:

Privater Schlüssel: Der private Schlüssel gibt dir das Recht, auf dein Geld zuzugreifen und es zu senden.

adresse

Öffentliche Ansprache: Dies ist die Adresse, an die dir jeder Geld schicken wird.

Eine wichtige Sache, die Sie sich merken sollten, bevor wir fortfahren, ist die öffentliche Rede, die Sie anderen geben werden, um Ihr Geld zu versenden.

NICHT und wir wiederholen NICHT Ihren privaten Schlüssel weitergeben. Der private Schlüssel ist für dich und dich allein. Wenn Sie Ihren privaten Schlüssel an Fremde weitergeben, dann erhalten diese Zugang zu Ihrem Geld.

Hoffentlich haben wir das ausreichend deutlich gemacht.

Öffentliche Ansprache An alle verteilen
Privater Schlüssel Wenn du ihn an alle weitergibst, dann bist du am Arsch.
In Ordnung, machen wir weiter.

Alle Krypto-Geldbörsen fallen in die folgenden zwei Kategorien:

Heißlagerung.
Kühllager.
Heißlagerung vs. Kühllagerung
Bevor wir tief in sie einsteigen, lassen Sie uns eine Analogie verwenden, um den Unterschied zwischen den beiden zu verstehen. Die heiße Brieftasche ist wie die Brieftasche, die Sie in Ihrer Tasche tragen. Es gibt Ihnen einfachen Zugang zu Ihrem Bargeld, aber es ist ziemlich anfällig.

Das Kühlhaus hingegen ist wie Ihr Sparkonto. Sehr unpraktisch für den täglichen Gebrauch, aber es ist extrem sicher, wenn Sie die beiden vergleichen.

Heißlagerung
Eine Wallet, die mit dem Internet verbunden ist, wird als „Hot Storage“ bezeichnet. Im Folgenden finden Sie Beispiele für Hot Wallets:

Tauschen Sie Geldbörsen aus.

Desktop- und mobile Geldbörsen.
Mehrfache Unterschriften-Geldbörsen

Bevor wir tief in jede dieser Brieftaschen einsteigen, lassen Sie uns die Vor- und Nachteile von heißen Brieftaschen durchgehen.

Vorteile von Hot Wallets
Ermöglicht Ihnen einen schnellen, einfachen und sofortigen Zugriff auf Ihr Geld.
Bietet einfache Unterstützung für verschiedene Geräte.
Sehr benutzerfreundlich und ideal für Anfänger.
Nachteile von Hot Wallets
Anfällig für Hacks und Cyberkriminalität.
Wenn das Gerät beschädigt ist, wird auch die Brieftasche beschädigt, es sei denn, die Schlüssel wurden sorgfältig gesichert.
Das Gerät, in dem Ihre heiße Brieftasche gespeichert ist, wie z.B. Ihr Laptop, Telefon usw., ist ebenfalls anfällig für physischen Raubüberfall.
So, jetzt, da Sie eine allgemeine Vorstellung davon haben, was eine Hot Wallet ist, lassen Sie uns einige der beliebtesten Arten von Hot Wallets durchgehen.

Heiße Brieftasche: Exchange Wallets
Hot Wallet
Dies ist die einfachste Brieftasche, die Sie je erstellen werden. Wenn Sie unseren Anweisungen gefolgt sind und Ihr Coinbase Konto erstellt haben, dann wissen Sie was? Du hast bereits deine Exchange Wallet erstellt!

Die Vorteile liegen auf der Hand. Es ist bereits mit Ihrem Konto verknüpft und bietet Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum Handel. Das bedeutet aber auch, dass du anfällig für Angriffe bist. Denken Sie daran, dass der Austausch ein ständiges Ziel für Hacker ist. Wir empfehlen Ihnen, einen großen Teil Ihrer Kryptos nicht in Tauschgeldern aufzubewahren, sondern nur so viel, wie Sie für den Handel benötigen.

Kurzanleitung zu Bitcoin Trading

Wenn Sie Bitcoin schnell und einfach mit Ihrer Kreditkarte kaufen möchten, besuchen Sie die Blockgeeks Exchange!

Bitcoin Trading ist eigentlich ziemlich einfach, sobald man den Dreh raus hat. Als die führende Kryptowährung ist es ziemlich einfach, sie zu kaufen und zu verkaufen, wann und wie Sie wollen. Bitcoin hat eine Geschichte der Volatilität, die viele Händler und Medien an das Ökosystem herangeführt hat. Fangen wir an zu lernen, wie man Bitcoin handelt!

Wie man Bitcoin handelt: Kurzanleitung zur Inbetriebnahme

Jedes Mal, wenn der Preis von Bitcoin steigt, wollen neue Investoren und Spekulanten ihren Anteil am Gewinn. Es ist für jeden sehr einfach, Bitcoin zu handeln, da die Eintrittsbarriere so niedrig ist. Also, wie bekommst du dein Stück vom Kuchen? Was müssen Sie tun, um sicherzustellen, dass Sie Bitcoin effizient handeln?

Nun, dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, Ihre Handelsentscheidungen zu treffen. Bevor Sie also ins „Wie“ kommen, beginnen wir mit dem „Warum“.

Warum sollten Sie Bitcoin handeln?

Der Grund, warum Sie in Bitcoin und Kryptowährungen im Allgemeinen investieren sollten, ist, dass es nichts Vergleichbares gibt. Es gibt mehrere Funktionen, die den Bitcoin-Handel spannend und einzigartig machen.

Bitcoin ist nicht Fiat

Bitcoin ist keine Papierwährung, d.h. es steht nicht unter der Kontrolle einer einzigen Regierung. Statt dass also eine einzige Wirtschaft den Preis des Vermögenswertes im Würgegriff hat, hat der Preis von Bitcoin auf eine Vielzahl von Ereignissen reagiert.

bitcoin trading app

Lassen Sie uns einige Ereignisse der letzten Jahre betrachten, die den Preis von Bitcoin beeinflusst haben.
Ledger Nano S – Die sichere Hardwaretasche

#1 Brexit

Die Entscheidung des Vereinigten Königreichs, sich aus der Europäischen Union zurückzuziehen, hat bei der lokalen Wirtschaft einiges ausgelöst. Infolgedessen hatten die Börsenriesen Binance erklärt, dass sie aufgrund der wahnsinnigen Nachfrage von den Registrierungen für ihre in New Jersey ansässige Handelsplattform „überwältigt“ wurden. Binance Jersey ermöglicht es Benutzern, Euro und britische Pfund mit Bitcoin und Ethereum zu handeln und auf Digital Asset Management Services zuzugreifen.

#2 Indiens Entmonetisierung

Die Entmonetisierung war ein Schritt des indischen Premierministers Narendra Modi, der die Rs. 500 und Rs. 1000 Noten zu einem unzulässigen Tender machte. Nur 18 Tage nach der Geldentwertungserklärung stieg Bitcoins Preis an Zebpay, einer der führenden Börsen Indiens, von 777 $ auf 1.020 $ (pro Bitcoin). Damals tendierte BTC in den USA für 770 $.

#3 Trump’s Wahl

Unmittelbar nach dem Sieg von Trump fielen die Märkte. Dow Jones, S&P 500 und Nasdaq brachen alle ein. Ähnlich verlor der australische Markt 30 Milliarden US-Dollar. Bitcoin war jedoch eine ganz andere Geschichte. Kurz vor der Wahlnacht stieg er aufgrund von Problemen des mexikanischen Pesos auf 740 Dollar. Danach ging es auf 705 Dollar runter und dann auf 739 Dollar, sobald Trump gewählt wurde.

Aus all diesen drei Fällen können wir eine einfache und offensichtliche Schlussfolgerung ziehen. Die Menschen haben die Tendenz, in Bitcoin zu investieren, wenn sie mit instabilen Märkten und Hindernissen konfrontiert sind, die mit Fiat-Währungen verbunden sind.

Bitcoin ist rund um die Uhr geöffnet.
Im Gegensatz zu den Aktienmärkten ist Bitcoin rund um die Uhr geöffnet. Der Grund dafür, dass Aktienmärkte sind spezifisch für das Land, in dem sie tätig sind, und spiegeln in der Regel die Arbeitszeiten dieses Landes wider. Jeder kann Bitcoin an den meisten Börsen kaufen. Es gibt Hunderte von Börsen auf der ganzen Welt, die rund um die Uhr in Betrieb sind. Das bedeutet, dass Sie Bitcoin 24/7 tauschen können!