Archiv nach Kategorien: Wertzuwachs

Diese Large-Cap-Altcoins übertrafen Bitcoin (BTC) im ersten Quartal 2020 deutlich

Bitcoin SV, LEO, ChainLink (LINK) und Tezos (XTZ) übertrafen Bitcoin und andere Kryptowährungen mit hoher Marktkapitalisierung im ersten Quartal 2020 deutlich.

Diese vier Vermögenswerte haben es laut einer neuen Analyse von Binance bisher geschafft, die katastrophalen finanziellen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie aufgrund „eigenwilliger Faktoren“ wie wichtiger Projektnachrichten, Mainnet-Starts und Gabeln zu überstehen.

Der Preis von BTC ging in den letzten drei Monaten um etwa 10% zurück, während BSV, der Top-Performer unter den großen Kryptos, im gleichen Zeitraum um etwa 70% an Wert gewann

Der Bitcoin SV verzeichnete im Januar einen massiven Wertzuwachs aufgrund neuer Entwicklungen in dieser Klage gegen den wichtigsten Unterstützer von BSV, Craig Wright, den umstrittenen australischen Informatiker und selbsternannten Schöpfer von Bitcoin.

Dennoch sank der Preis von BSV im März zusammen mit dem Rest der Kryptosphäre deutlich von rund 250 USD zu Monatsbeginn auf ein Tief von 88 USD am Abend des 12. März, so Coinbase. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird die sechstgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung bei 178 USD gehandelt.

Bitcoin

Der Preis von Bitcoin fiel am 12. März um 37,5%, was laut Binance einer der bedeutendsten Rückgänge in der Geschichte von BTC ist

Bitcoin hatte in den ersten drei Monaten des Jahres ebenfalls eine positive Korrelation mit dem S & P 500, zeigte jedoch keine korrelierte Beziehung zu Gold.

„Obwohl Bitcoin im ersten Quartal 2020 eine signifikante positive Korrelation mit US-Aktien aufweist, ist es sehr unwahrscheinlich, dass dieser hohe Korrelationskoeffizient mittel- bis langfristig anhält.“

Abgesehen von den vier oben genannten leistungsstarken Vermögenswerten verzeichneten Bitcoin und andere Large-Cap-Kryptowährungen im ersten Quartal 2020 ein Rekordhoch der Korrelation.